Neues Konzepte für Liebhaber von puristischem Küchen-Design

Heute ist die grifflose Küche längst ein Design-Standard. Damals – bei ihrer ersten Präsentation im Jahr 1960 – revolutionierte sie die Küche in Bezug auf Design und Funktion. 1988 wurde sie ein weiteres Mal als Avantgarde gefeiert:

 

Die grifflose SieMatic.

Man könnte meinen, alle ästhetischen und technischen Herausforderungen zu diesem Thema wären längst gemeistert… Kann man ein so legendäres Design noch neu erfinden?
Die Antwort von den Erfindern selbst lautet:
die „Neue grifflose SieMatic“.

 

Im Mittelpunkt dieser steht eine  neu entwickelte SieMatic Griffmulde: außen entschlossene Einfachheit, im Inneren ein komplexes Zusammenspiel aus technischem Einfallsreichtum, handwerklicher Erfahrung und besten Materialien.
Möglich wurde diese Innovation erst durch den perfekten Winkel, die ideale Haptik und ein individuell steuerbares Beleuchtungssystem – die in die Schattenfuge integrierte LED-Lichtleiste. Diese neuartige Griffmulde ist die Basis eines  Gesamtkonzeptes, das drei Gestaltungselemente zusammenführt: Transparenz, Licht und Dreidimensionalität.

 

Aber bevor diese Neuerung verfügbar ist, müssen wir uns leider noch in Geduld üben:

Diese SieMatic wird erst 2019 auf den Markt gebracht. Wer solange nicht warten möchte, der schaut sich bei BECKMANN nach den vielen anderen, sehr attraktiven Küchenmodellen um.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?